150 Jahre Deutsches Rote Kreuz - 185. Geburtstag von Henry Dunant am 08. Mai

Anzeige
Wenn am Mittwoch sich der Weltrotkreuztag im 150. Jubiläumsjahr des Deutschen Roten Kreuzes wiederholt, dann gedenken wir, der DRK-Ortsverein Uedem e. V.
dem 185. Geburtstag von Henry Dunant, dem Initiator aus dessen Arbeit sich das
Internationalen Roten Kreuz entwickelte. Auch die Genfer Konventionen, die sich dem humanitären Völkerrecht und deren Einhaltung bei kriegerischen
Auseinandersetzungen widmet, ist auf Henry Dunant zurückzuführen.

1901 erhält er als erster den Friedensnobelpreis. Neun Jahre später stirbt er. Seine Ideale leben allerdings bis heute im Engagement jeder einzelnen DRK-Helfers und Helferin weiter. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter www.drk-uedem.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.