Dschungelcamp in Unna - Street Food Market bietet Ungewöhnliches

Anzeige
"Don't cry - Eat it!" - auf dem Kirchplatz in Unna gibt's ungewöhnliche Speisen.
Unna: Kirchplatz | Mal so lecker speisen wie die C-Promis im australischen Dschungelcamp?

Was die Dschungelcamper in Australien verspeisen, gibt es an diesem Wochenende auch in Unna. Zwar nicht lebend, dafür geröstet im Pappschälchen: Mehlwürmer und Insekten als Gaumenschmaus!

"Try Insects" steht auf der kleinen Klapptafel direkt hinter dem Eingang zum Street Food Market am Kirchplatz. Folgt man neugierig dem aufgemalten Pfeil, landet man direkt vor dem in Schwarz gehaltenen Probierstand. "Don't cry. Eat it!" ist in großen Lettern zu lesen.

Wer isst in unseren Breiten so etwas und lohnt sich dafür sogar ein eigener Stand? Nach Aussage des dort angetroffenen Zubereiters "ja!". "Wir machen das seit 15 Jahren und haben reichlich Kundschaft!", sagt er. Für alle über 18 Jahre gibt es Vodka, Feige und Wurm für drei Euro. Für acht bis zehn Euro kann man sich dann wie im Dschungelcamp fühlen und sich an - gerösteten - Mehlwürmern und unappetitlich aussehenden Insekten richtig satt essen!

Mal futtern wie nicht bei Muttern! Wohl bekommts! Ach ja, nach dem Gaumenschmaus darf man den Insektenlutscher nicht vergessen. Das ideale Mitbringsel für Sohnemann oder Töchterchen! Was die Kinder vielleicht noch freut, führt bei Mama gleich zum Schreikrampf!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.