Duell der Improtheater: Wer ist besser?

Wann? 23.03.2013 19:30 Uhr

Wo? Lindenbrauerei, Massener Straße 33, 59423 Unna DE
Anzeige
Das Improtheater Schwammdrüber aus Unna tritt gegen das Ensemble aus Friesland an. (Foto: privat)
Unna: Lindenbrauerei | Unna. So etwas hat es in Unna noch nicht gegeben: Am 23. März ab 19.30 Uhr wird das Kühlschiff in der Lindenbrauerei zur Wettkampf-Arena.

Das Improtheater Schwammdrüber aus Unna tritt gegen das Improtheater-Ensemble „Wat Ihr Wollt …“ aus dem Oldenburgischen Friesland an. Jeweils ein dreiköpfiges Team aus jeder Mannschaft wird um die Gunst des Publikums kämpfen. Wer schon jetzt wissen will, was ihn an diesem Abend erwartet, muss enttäuscht werden. Nicht einmal die Schauspieler selbst wissen das. Erst, wenn sie auf der Bühne stehen und die Vorschläge aus dem Publikum umsetzen, entwickeln sich die Geschichten.

Jeweils ein dreiköpfiges Team aus jeder Mannschaft wird ab 19.30 Uhr im Kühlschiff der Lindenbrauerei um die Gunst des Publikums kämpfen. Spannende Szenen und dramatische Verläufe des Unvorhersehbaren werden das Publikum der Lindenbrauerei in Atem halten – oder sind es eher die Szenen, bei denen dem Publikum vor Lachen die Luft wegbleibt?
Wer schon jetzt wissen will, was ihn am Samstag (23. März) erwartet, muss enttäuscht werden. Nicht einmal die Schauspieler selbst wissen das. Erst, wenn sie auf der Bühne stehen und die Vorschläge aus dem Publikum umsetzen, entwickeln sich die Geschichten.

Jede Szene ist deshalb eine Premiere der besonderen Art. Dabei sind dem Einfallsreichtum des Publikums und der Schauspieler keine Grenzen gesetzt. Immer wieder kommt es zu überraschenden Wendungen in den Spielszenen. Geschichten, wie „Mord unterm Regenbogen“, „Angriff der Killerzecken“ oder auch gekonnt vorgetragene Expertendiskussionen über die Entstehung der Getränkedose sind so in der Vergangenheit aus dem Nichts entstanden.

Dass dabei auch mal etwas schief geht, ist selbstverständlich, und damit das Publikum trotz allem seinen Spaß dabei hat, kann es mit den vorher verteilten Schwämmen und Rosen seinen Unmut oder seine Begeisterung kundtun. Wer am Ende die Nase vorn hat, entscheidet das Publikum durch Applaus. Moderiert wird die Veranstaltung von Christina Knolle aus Unna.
Bei den Veranstaltungen des Schwammdrüber Improtheaters wird generationenübergreifend gelacht.

Weitere Infos gibt es bei Norbert Joswig (Tel. 0177/3682100, unter info @schwammdrueber-unna.de) und auf der Website www.schwammdrueber-unna.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.