Jacobus-Stainer-Quartett spielt zu Muttertag im EK Unna

Wann? 08.05.2016 18:00 Uhr

Wo? Evangelisches Krankenhaus Unna, Holbeinstraße 10, 59423 Unna DE
Anzeige
Das Jacobus-Stainer-Quartett. Foto: privat
Unna: Evangelisches Krankenhaus Unna |

Unna. Mit einem Konzert zum Muttertag möchte das Evangelische Krankenhaus (EK) Unna, Holbeinstraße 10, nicht nur allen Müttern, sondern allen Freunden der klassischen Musik ein besonderes Highlight am zweiten Sonntag im Mai bereiten. Das Jacobus-Stainer-Quartett spielt am Sonntag, 8. Mai, um 18 Uhr in der Kapelle des EK Werke von Haydn, Mozart und Mendelssohn. Der Eintritt ist frei.

Das Jacobus-Stainer-Quartett setzt sich aus hochkarätigen Mitgliedern der Sächsischen Staatskapelle und der Dresdner Philharmonie zusammen. Bei ihrem Konzert in Unna wird das Streichquartett – bestehend aus Henrik Woll und Paige Kearl (Violone), Andreas Kuhlmann (Viola) und Simon Kalbhenn (Violoncello) – Werke von Mozart, Haydn und Mendelssohn aufführen.
Auf dem Programm stehen im Einzelnen: Quartett G-Dur für zwei Violinen, Viola und Violoncello, op. 74,1 von Joseph Haydn; Streichquartett D-Dur KV 575 (1789)/1. Preußisches Quartett von Wolfgang Amadeus Mozart; Streichquartett a-moll op. 13 von Felix Mendelssohn Bartholdy.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.