JÖRG BAUSCH rockte die Bühne auf dem Duisburger Füchse Stadt-Fest in diesem Jahr wieder

Anzeige
Es war mittag, die Sonne blinzelte durch die Wolken und die City von Duisburg war voll. Viele Geschäfte hatten am Samstag auch noch geöffnet und lud zum shoppen ein. Straßen-Cafes, Restaurant und Kneipen waren befüllt. Für das leibliche Wohl war für jeden was dabei. Ob Eis, gekühlte Getränke oder viele Leckereien.






Auf der Fußgänger-Zone waren viele Buden, denn es war zur Zeit Duisburger Füchse Stadt-Fest. Viele Künstler traten in den letzten Tagen auf zwei Bühnen auf. Ob Rock, Pop oder Schlager, für jeden Geschmack war was dabei.




In den Abend-Stunden am Samstag, den 18. Juli war Schlager-Time angesagt und diverse Künstler waren dort vertreten. Als erstes betrat EVA GUSE die Bühne und sang einige Cover-Songs von verschiedenen Künstler.




Leider musste eine Künstlerin ausfallen, da sie auf der Autobahn im Stau stand. Die Fans von Marry waren enttäuscht, aber konnten es wider rum verstehen. EVA GUSE trat dann noch einmal auf und brachte noch zwei Songs mit, bis der Moderator JÖRG BAUSCH ansagte.



Aus den Boxen ertönte der Song GROSSES KINO und das Publikum jubbelte und kreischte. Es wurde im Rhythmus mitgeklatscht und mit elan betrat JÖRG BAUSCH die Bühne. Viele vom Publikum kannten den Song schon lange und waren Text sicher. JÖRG brauchte gar nicht mehr mit singen, da das Publikum ihn über tönte. Er kam aus dem Staunen nicht mehr raus und freute sich innerlich über das Mitwirken des Publikums.




Mit im Gepäck hatte JÖRG BAUSCH viele seiner aktuellen Songs dabei. Auch seine brandneue Single ICH LIEG SO DA. Diesen Song konnten natürlich seine ganzen Fans von ihm schon. Die neue Single kam am 10. Juli 2015 auf den Markt und schon konnten die meisten Fans von an hieb den Text.




JÖRG BAUSCH war total gerührt, wie nicht nur die Fans, sondern auch das Publikum ihn bei seinen Songs so unterstützten. Zum Schluss seines Auftrittes gab es noch Zugaben von ihm. Auch der neue Song ICH LIEG SO DA durfte als Zugabe nicht fehlen. Danach versprach JÖRG BAUSCH das er sich Zeit nimmt für Autogramme und Fotos, egal wie lange es dauert.





Das Publikum stand Schlange, wo JÖRG seine Autogramme gegeben hat. Es wurden Fotos geschossen und JÖRG BAUSCH nahm sich richtig viel Zeit für seine Fans und dem Publikum.



Auf der Bühne trat die Gruppe DIE FREIEN SCHWESTERN Duisburg auf und sang aus dem Musical-Film Sister-Act viele Songs. Die Stimmung war perfect und die Nacht rückte immer näher. Zum Schluss wurden Wunderkerzen angezündet und eifrig mit gesungen. Bis spät in der Nacht ertönte die Musik aus den Lautsprechern. Um ca 1:00 Uhr war es für viele Zeit die Heimreise an zu treten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.