Melodienstrauß im Frühling

Anzeige
Holzwickede. Unter dem Motto „Mit 66 Jahren“ lädt der Männerchor Cäcilia am Samstag (27. April) um 19 Uhr zum Frühlingskonzert ins Forum des Schulzentrums Holzwickede ein. Schlager, Klassik, Volkslieder, Männerchorgesang, Gitarre, Flöte – das Publikum darf sich auf einen bunten Melodienstrauß freuen, auf Lieder von Verdi, Schubert und Mozart, aber auch auf den „Fliegermarsch“ von Hermann Dostal, „Conquest of Paradise“ von Bernd H. Gietz, „Ihr von morgen“ von Udo Jürgens und vieles mehr. Den instrumentalen Part des Abends gestalten Stephan Buhe (Flöte) und Wolfgang Bargel (Gitarre).

Die Gitarre nutzte man über längere Zeit fast ausschließlich als Begleitinstrument für Volkslieder und Schlager. Erst in den 70er Jahren wurde das Fach Gitarre wieder an den Musikhochschulen eingeführt. Der in Soest lebende Musiker Wolfgang Bargel studierte in Dortmund und Frankfurt künstlerisches Gitarrenspiel. Konzertreisen führten ihn durch verschiedene Länder Europas, Asiens, nach Australien und jetzt auch nach Holzwickede.

Das Konzert beginnt um 19 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr. Eintrittskarten zum Preis von 8 Euro gibt es noch an der Abendkasse.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.