Neuer Trikotsatz für die JSG UNNA/Billmerich

Anzeige

Eismann Christian Bäcker unterstützt die C-Mädchen mit neuem Outfit

Über einen neuen Trikotsatz freuten sich die Spielerinnen der JSG Unna/Billmerich C-Juniorinnen. Christian Bäcker war von 2013 bis 2015 in der Region Unna als Handelsvertreter für den Tiefkühlspezialisten eismann unterwegs und übergab die Trikots an die Mannschaft.
2015 wechselte er sein Gebiet nach Hagen, möchte die Mädels von Trainer Jürgen Lier und Dirk Gros aber weiterhin gerne unterstützen.

Diese Übergabe zeigt einmal mehr das Engagement von eismann und seinen Vertiebspartnern für den Fussball. Insgesamt über 400 Mannschaften werden dieses Jahr von Eismännern mit neuen Trikotsätzen unterstützt. Diese Aktion startete mit der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien, als fast 100 eismann Handelsvertreter vor Ort live den Weg zum Weltmeistertitel erleben durften.

Der in Mettmann ansässige Heimdienst für Tiefkühlkostspezialitäten bedient seit 1974 Kunden in ganz Deutschland. Aus über 220 Vertiebsstationen in neun europäischen Ländern und Brasilien werden mittlerweile ca. 2 Millionen Haushalte beliefert. Für eismann sind über 4.700 Mitarbeiter und Partner in Europa, davon in Deutschland etwa 1.100 selbstständige Handelsvertreter und mehr als 700 Mitarbeiter tätig. Eismann bietet Genuss ohne Abstriche, einfach und bequem nach Hause, in einer Qualität, auf die Verlass ist. www.eismann.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.