Norbert Grüger & Co im Café Mailin

Anzeige
Norbert Grüger, Mona Lichtendorf, Dieter Dasbeck, Ilka Weltmann
Unna: Cafe Mailin | Freitag, 11. Dezember 2015 I 19:00 Uhr

Lieder und Geschichten am Kamin



Ein gelungener Abschluss der „Kultursaison 2015“ in unserem „kleinen Kulturzentrum“ Café Mailin.

Ich freue mich zu diesem Abend Norbert Grüger, Mona Lichtenhof, Dieter Dasbeck gemeinsam mit der Literatin Ilka Weltmann hier zu haben. Sie gehören seit drei Jahren fest zu unserem Veranstaltungsprogramm, so Martin Adamczewski.

Und es wurde für die Besucherinnen und Besucher ein besonderer literarischer und musikalischer Abend mit viel Atmosphäre und Kuschelgefühl (wie) am Kamin.
Stimmungsvolle Musik aus der deutschen und englischen Popszene, Gedichte und Anekdoten mit Tiefgang, sowie skurrile Geschichten aus dem alljährlichen Vorweihnachtswahnsinn wurden mit- und ineinander verwoben.

Die Musiker beherrschten ihre Gitarren in einem wunderbaren Zusammenspiel. Mona Lichtenhof mit ihrer volltönenden Stimme gab den Liedern von Rolling Stones, Beatles und Reinhard Mey den richtigen rockig-poppigen Anstrich.

Weihnachtsgeschichten von Elke Heidenreich, Hirschhausen und Loriot wurden von Ilka Weltmann perfekt dargeboten. Auf Weihnachten eingestimmt wurden die Gäste mit den gemeinsam gesungenen Weihnachtsliedern.

An Applaus wurde nicht gespart und um Zugaben kamen Mona Lichtenhof, Norbert Grüger und Dieter Dasbeck sowie der Literatin Ilka Weltmann nicht herum.

Es war die richtige Einstimmung auf die bevorstehenden Weihnachtstage. Das Team des Cafés Mailin sorgte dafür, dass sich die Gäste sehr wohlfühlten.

Kurzinfos zu den Künstlern
» Mona Lichtenhof aus Bergkamen ist Sängerin mit klassischer Gesangausbildung und volltönender Stimme.
» Ilka Weltmann aus Düsseldorf ergänzt die musikalischen Beiträge mit anrührenden, amüsanten und frechen Gedichten und Geschichten.
» Dieter Dasbeck aus Bergkamen sorgt mit Gesang und Leidenschaft an der Gitarre für eine besondere musikalische Ergänzung.
» Norbert Grüger aus Holzwickede, Gesang, Gitarre und Percussion ist Gründungsmitglied der „Red Roosters“ und musikalisch geprägt durch Interpreten der 60er und 70er Jahre.

Die „Fans“ von Norbert Grüger & Co dürfen sich auf ein Wiederkommen am 09.12.2016 freuen.

Fotos © Jürgen Thoms
12.12.15 17:49:37

Auch 2016 gibt es wieder ein ausgewähltes Kulturprogramm im Café Mailin.
» Start ist Donnerstag, 21. Januar 2016 um 19:00 Uhr.
Esther Münch - Walli & die Best Ätschas - Kabarett
2
3
1
1
1
1
2
1
1
1
1
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
10.142
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 14.12.2015 | 17:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.