STADTLICHTER in Unna lockten viele Besucher dort hin

Anzeige
Wieder war es soweit und auf dem Westfriedhof so wie auf dem Platz der Kulturen erstrahlte in einem bunten Lichtermeer. Auf dem Friedhof war es schon ein wenig düster, da die Grabsteine mit Strahlern in verschiedenen Farben an gestrahlt wurde.


Um so dunkler es wurde um so mehr war der Effekt der Figuren, Leuchten und von Neben, die auf der Erde in die Höhe stiegen. Die Bäume wurden auch in verschieden Farben beleuchtet. Das war auf jeden Fall ein muss, für Fotografen, so wie Hobby-Fotografen, die Illusionen des Lichtes live zu erleben.


Viele Besucher hatten ihre Kameras mit, ob Kompakt, Handy oder Spiegelreflex-Kamera. Es wurde reichlich Fotos gemacht und aus dem Staunen der Besucher konnte man sehen, wie begeistert sie das Geschehen fanden.



Auf dem Platz der Kulturen, lief ein Band und die Gebäuden wurden mit beweglichen Figuren bestrahlt. Alles war kunterbunt, sogar der Boden auf dem Platz. Mit einer Musikeinlage wurde das ganze Geschehen noch unter malt.
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.