Trauer um den Künstler Karl Hartmann

Anzeige
Wir können Tränen vergießen, weil er gegangen,
lächeln, weil er gelebt,
die Augen schließen und hoffen, dass er wiederkehrt,
oder aber die Augen öffnen
und all das sehen
was er geschaffen und hinterlassen hat.

„Mitten im Leben“ stand der Künstler Karl Hartmann


Voll kreativer Ideen - gelang Karl Hartmann eine weltweit einzigartige Kunstrichtung "Grinding Work"
Am 30. Januar 2017 hat sein Herz aufgehört zu schlagen. Erschüttert & unfassbar - verlieren wir einen über die Landesgrenzen geschätzten Künstler,
einen Sohn der Wahlheimat Unna, geachtet, und geliebt.

Wir trauern um einen großen Künstler
In Unna war er der Gründer des KTP Kunst Treffpunkt

www.art-kh.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.