Vortrag Bildverwaltung und-bearbeitung für Ahnenforscher mit Picasa am 20.06.2013 in Unna-Massen

Wann? 20.06.2013 18:00 Uhr

Wo? Hotel Heidehof, Massener Heide 22, 59427 Unna DE
Anzeige
Die Verwaltung und Bearbeitung alter Familienfotos und Urkunden ist mit der Gratis-Software "Picasa" ein Kinderspiel!
Unna: Hotel Heidehof | Georg Palmüller vom "Ahnenforscher Stammtisch Unna und Umgebung" stellt beim nächsten Ahnenforscher Stammtisch am Donnerstag, dem 20.06.2013 um 18.00 Uhr im Hotel Heidehof, Massener Heide 22, 59427 Unna (Massen) die vielfältigen Möglichkeiten der Bildverwaltungs- und Bildbearbeitungs-Software "Picasa" vor.

Bei den genealogischen Forschungen sammeln sich viele alte Familienfotos und Dokumente an, die mit Hilfe eines Scanners digitalisiert werden können.

Die kostenlose Software "Picasa 3" von Google eignet sich hervorragend für die Verwaltung und Bearbeitung solcher digitalisierter "Schätze". Das Programm ist dazu noch leicht zu erlernen und zu bedienen.

Jeder Interessent ist herzlich zum Vortrag willkommen. Wer möchte, kann seinen Computer mitbringen. Bitte dann Picasa bereits vorinstallieren.

Quelle: Download Picasa

Der Kostenbeitrag für den Abend beträgt zwei Euro.

Weitere Infos: www.ahnenforscherstammtisch.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.