1.000 Euro für Lichtblick

Anzeige
Freuen sich über die Spende (v.l.): Isolde Kleiner (Sozialpsychiatrisches Zentrum), Irene Klopfleisch, Elisabeth Wesselmann (CARIert), Annemarie Thater (Caritasverband für den Kreis Unna) und Petra Freiberg (CARIert). (Foto: Caritas)
Unna. Die Mitarbeiterinnen und Klienten von „Lichtblick“, der Kontakt- und Beratungsstelle des Sozialpsychiatrischen Zentrums der Caritas, freuen sich über eine Spende von 1.000 Euro. Das Geld kommt aus Überschüssen des Kleiderladens „CARIert“, der bedürftige Menschen mit Kleidung versorgt. „Wir setzen das Geld vor allem dafür ein, um unseren psychisch erkrankten Klienten eine schöne Weihnachtszeit zu ermöglichen“, sagt Isolde Kleiner.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.