13-Jähriger Radfahrer bei Verkehrsunfall in Unna verletzt

Anzeige
Unna: Hansastra |

Ein 13-Jähriger Fahrradfahrer wurde in Unna bei einem Verkehrsunfall verletzt.

Der 13-Jährige Junge war, am 26. November gegen 11.45 Uhr, auf seinem Fahrrad dabei einen Fußgängerüberweg, auf der Untere Husemannstraße in Richtung Hansastraße, zu überqueren als der Unfall geschah.
Dabei fuhr eine 75-Jährige Kamenerin mit ihrem PKW auf der Hansastraße in Richtung Stadtmitte und bemerkte den Jungen auf seinem Rad zu spät.

Bei dem Zusammenstoß wurde der Junge verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Zudem entstand ein Sachschaden von etwa 2200 Euro.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.