ADFC und FGU laden zur gemeinsamen Radtour

Wann? 11.06.2017 10:30 Uhr

Wo? Umweltberatungszentrum, Rathausplatz, 59423 Unna DE
Anzeige
(Foto: Archiv)
Unna: Umweltberatungszentrum |

Der Sommer ist endlich da und mit ihm das perfekte Wetter für die nächste „Neubürger Radtour“ der Volkshochschule Unna, des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) und des Forum Generationen (FGU).

Denn Unna hat einige Überraschungen und viel Sehenswertes zu bieten. Auf der Tour lernen neu Zugezogene und Alteingesessene an knapp 30 interessanten Punkten einiges über Geschichte, Landschaft und Kultur der Stadt. Natürlich werden auch die ein oder anderen Lokale und Biergärten angesteuert.

Zudem gibt es zahlreiche Tipps für Hobbyradfahrer: Wo geht es von Unna ins Münsterland oder nach Dortmund? Wie sichere ich mir Rückenwind bei Rad-Bahn-Touren am Wochenende nach Soest, in die Haard oder quer durch das Ruhrgebiet?

Anmeldungen

Fragen sind auf der Tour ausdrücklich erwünscht. Spätestens beim Abschlussgespräch wird versucht, möglichst viele zu beantworten. Wer möchte, kann auf der kostenlosen Rundfahrt noch den Radstadtplan erwerben.
Treffpunkt für die Rundfahrt ist am Sonntag, 11. Juni, um 10.30 Uhr am Umweltberatungsladen des Rathauses Unna. Um etwa 15 Uhr wird die 30 Kilometer lange, steigungsarme Tour abgeschlossen. Zur besseren Planung wird um eine Anmeldung über die VHS (Tel.02303/103-714) gebeten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.