Adventssammlung der örtlichen Caritaskonferenzen startet am Samstag

Anzeige
"Hinsehen - hingehen - helfen", ist das Leitwort der diesjährigen Adventssammlung, die am 19. November startet. (Foto: privat)

"Hinsehen - hingehen - helfen", ist das Leitwort der diesjährigen Adventssammlung, die am 19. November startet.

Bis zum 10. Dezember werden täglich Sammlerinnen und Sammler der örtlichen Caritaskonferenzen an den Haustüren um Spenden bitten. Das Geld kommt zu 70 Prozent der sozialen Arbeit in den einzelnen Gemeinden zugute und zu 30 Prozent den nicht refinanzierten Angeboten des Kreis-Caritasverbandes, darunter vor allem die Wohnungslosenhilfe sowie die Unterstützung für psychisch erkrankte Menschen.

Im vergangenen Jahr spendeten die Menschen an den Haustüren insgesamt knapp über 36.000 Euro und übertrafen damit sogar das Ergebnis aus dem Vorjahr.
Die ehrenamtlichen Sammlerinnen und Sammler führen offizielle Listen und Ausweise mit Stempeln des örtlichen Pfarramts mit sich.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.