Ausstellung in der Sparkasse Hemmerde

Anzeige
Unna: Sparkasse Hemmerde |

Bis zum 26. Februar präsentiert der pensionierte Mathematiklehrer Detlef Kempe sieben seiner Werke in der Geschäftsstelle der Sparkasse in
Hemmerde.

Vielen Eltern und Schülern noch aus seiner früheren Tätigkeit am Unnaer
Geschwister-Scholl-Gymnasium bekannt, widmet sich der Lehrer im Ruhestand
nun unter anderem seinem Hobby der Malerei. Dieses entdeckte er bereits
während seines Studiums als idealen Ausgleich für sich. Künstlerisch ordnet
er sich selbst zwischen Impressionismus und Expressionismus ein, wobei seine
meist abstrakten Werke farbig aber nicht bunt sind.

Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten der Sparkassen-Geschäftsstelle in Hemmerde an der Hemmerder Dorfstraße 60 zu besichtigen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.