Beatrix Grothe nach 40 Jahren im Schuldienst gebührend verabschiedet und mit den Viertklässlern vom Hof gefegt

Anzeige
Beatrix Grothe und Schulleiterin Marita Eckmann
 
Beatrix Grothe
Unna: Sonnenschule Unna-Massen | Freitag 26. Juni 2015 10:10 Uhr

Heute ist ein ganz besonderer Tag in der Sonnenschule


sagte Schulleiterin Marita Eckmann bei der Begrüßung der zahlreich erschienenen Besucher, die wie so oft, den Weg zu unserer Sonnenschule gefunden hatten.

» Am letzten Schultag vor den Sommerferien verabschieden wir nicht nur unsere Viertklässler der Sonnenschule, sondern auch unsere Kollegin Frau Grothe. Sie scheidet nach 40 Dienstjahren aus dem Schuldienst aus.  39 Jahre lang hat sie als „Vollblutpädagogin“ an der Sonnenschule gearbeitet, zuletzt als Klassenlehrerin der Klasse 4a.

Schulleiterin Marita Eckmann
Beatrix Grothe wird hier jede Menge Spuren hinterlassen. Unser Schulprogramm würde sicher ganz anders aussehen, wenn sie es in all den Jahren nicht so unermüdlich mitgestaltet und immer positiv begleitet hätte. Ganze Generationen von Schülern haben bei Beatrix Grothe das Lesen, Schreiben und Rechnen gelernt. Und sie hat selbst festgestellt, das die Zeit an der Sonnenschule wie im Fluge vergangen ist.

» Als „pädagogisches Alllround-Talent“ hat sie natürlich fast alle Fächer unterrichtet. Sie ist ein ganzes Berufsleben lang eine engagierte Klassenlehrerin gewesen und war bei Kindern, Eltern und Kollegen stets sehr beliebt und geschätzt.
Alle Kinder der Sonnenschule kennen Beatrix Grothe aus dem Musikunterricht, den sie immer sehr gerne erteilt hat. Auf ungezählten Adventsfeiern, Schulfesten, Europafesten und Schulversammlungen hat sie mit allen Kindern der Sonnenschule gesungen und musiziert.

» Sehr engagiert und mit viel Herzblut hat sie sich viele Jahre lang für die Schulpartnerschaften mit Pisa, Palaiseau, Ajka und Lanchester eingesetzt und die Projektarbeit vorangetrieben. Eine überaus große Bereicherung für die ganze Schule war der von Frau Grothe organisierte Besuch einer ungarischen Austauschlehrerin, die für mehrere Monate am Unterricht hier mitgearbeitet hat und den Kindern und Eltern ihr ungarisches Heimatland näher gebraucht hat



» Schule war für Beatrix Grothe nie nur der Unterricht den sie zu erteilen hatte. Sie hatte immer einen Blick für das Ganze und hat dazu beigetragen, dass unser Laden gut lief, stellte Marita Eckman mit einem Lächeln fest.


» Beatrix Grothe war auch über 30 Jahre Schriftführerin des Fördervereins. Mit ihrem Sachverstand hat sie dort im Vorstand ganz viel für die Sonnenschulkinder erreicht.
Spielgeräte auf dem Schulhof, oder die schönen Musikinstrumente im Forum und vieles mehr.

Das Rahmenprogramm der Verabschiedung
Beatrix Grothe hatte immer ein offenes Ohr für die Sorgen und Nöte von Kindern, Eltern und als Lehrerratsvorsitzende auch jahrzehntelang für die Kolleginnen und Kollegen, betonte Schulleiterin Marita Eckmann. Für all das möchten die Kinder der Sonnenschule heute danke sagen mit diesem kleinen Programm:
Der Flötenchor, die Tanz Arbeitsgemeinschaft , die Tae-Kwon-Do Arbeitsgemeinschaft , ein Tanz der Klasse 2b und die Jeki-Kinder („Jedem Kind ein Instrument“) der Klasse 1 hatten sich mächtig ins Zeug gelegt. Ein Abschiedslied gehörte zum Schuss auch dazu.
40 Jahre Schule sind eine lange Zeit. Als kleines Zeichen der Anerkennung gab es von den Kindern und Lehrkräften für jedes Jahr eine schöne Rose.

» Im Namen der ganzen Schulgemeinde ging auch ein „Dankeschön“ an die scheidende langjährige Schulpflegschaftsvorsitzende Frau Deifuß. Sie hat sich für die Kinder der Sonnenschule immer engagiert, unzählige Waffeln gebacken, andere Eltern animiert zur Mitarbeit bei Schulfesten, Tagen der offenen Tür und vielen anderen Aktionen, sagte Marita Eckmann.


» Am Ende der Feierstunde auf dem Schulhof wurde Frau Grothe zusammen mit den Klassen 4a und 4b und von weiteren Lehrkräften mit  Besen durch das große Abschiedsspalier, das von allen Kindern gebildet wurde,  vom Schulhof der Sonnenschule gefegt.

Zum Abschluss von Schulleiterin Marita Eckmann
Liebe Kinder der Klasse 4 a und 4 b, wir wünschen euch an der neuen Schule viel Glück, nette Lehrer wie an der Sonnenschule, neue Freunde und Spaß am Lernen.


Mein Fazit
Ich war beeindruckt wie herzlich sich die Sonnenschulkinder, Lehrerinnen und Eltern hier nicht nur mit Blumen verabschiedeten. Ich habe sogar Tränen gesehen.

Sonnenschule
Karlstr. 15
59427 Unna
Telefon : 02303 - 59106
» Homepage der Sonnenschule

Fotos © Jürgen Thoms
26.06.15 21:56:55
2
3
3
2
3
2
3
2
2
2
3
2
3
2
2
3
2
3
1 2
2
3
3
3
2
2
3
3
2
3
2
3
3
3
3
3
2
3
3
2
2
3
2
2
2
2
2
3
2
3
2
3
3
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
23.103
Helmut Zabel aus Herne | 27.06.2015 | 09:15  
10.145
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 29.06.2015 | 19:56  
9.677
Jürgen Thoms aus Unna | 29.06.2015 | 23:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.