Defekte Muffe sorgte für Stromstörung im Indupark Unna

Anzeige
Unna: Industriepark Unna-Süd |

Eine defekte Verbindungsmuffe aus den 70er Jahren sorgte am Montag, 13. April, um 15.50 Uhr für einen kurzen Stromausfall in fünf Betrieben im Industriepark Unna-Süd.

Bei der Entwicklung eines der ersten Industrieparkes in der Bundesrepublik war das Verbindungsstück im Mittelspannungsnetz von den damaligen VEW eingebaut worden. Die Netzabteilung der Stadtwerke Unna hatte die Versorgung aller fünf Sonderabnehmer um 16.15 Uhr wieder hergestellt. Noch am Abend wurde die defekte Muffe von den Fachleuten der Stadtwerke ausgewechselt, um weitere Störungen zu vermeiden.

Durch den Muffenfehler kam es auch zu einer kurzen Spannungsschwankung in anderen Teilen des Unnaer Netzes.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.