Die fairste Klasse Unnas - Unna bleibt "Fairtrade Town"

Anzeige
v. l.: Michael Sacher, Jimmy van Berghen, Nathalie Heinze, Martina Friese, Dieter Schulze, Bürgermeister Werner Kolter (Foto: privat)

Im März 2015 wurde der Wettbewerb Fairste Klasse Unnas von der Steuerungsgruppe Fairtrade Stadt ausgerufen. Die meisten Schulen in Unna sind mit dem Thema Fairer Handel längst vertraut und arbeiten aktiv an dessen Etablierung. Das Werkstatt Berufskolleg ist erst seit kurzer Zeit aktiv aber mit so viel Enthusiasmus dabei, dass der Bildungsgang des Werkstatt Berufskollegs zum Staatl. geprüfte/r Assistent/-in für Ernährung und Versorgung, Schwerpunkt Service, jetzt im Rahmen der Rezertifizierungsfeier „Fairtrade Stadt“ die Auszeichnung „Fairste Klasse der Stadt Unna“ erhielt.

Zuletzt führten die Schülerinnen und Schüler eine Befragung zum Thema Fairer Handel auf dem Wochenmarkt durch, die auf großes Interesse in der Bevölkerung stieß. „Das war nur ein kleiner Anfang. Wir haben noch viel mehr vor.“ sagte Jimmy van Berghen nach der Auszeichnung, denn die Klasse ist bereits auf dem Weg, eine Fairtrade School zu werden. Diese weltweite Kampagne von Fairtrade e. V. zeichnet Schulen nach Erfüllung bestimmter Kriterien, für ihre „fairen“ Projekte aus.

Der Gewinn von 100 Euro soll bei weiteren Projekten unterstützen.

Unna bleibt fair


Die Kreisstadt Unna darf sich weiterhin „Fairtrade-Stadt“ nennen. Carsten Elkmann vom Verein Fairtrade Town e.V. überreichte die Urkunde zur Rezertifizierung in einer kleinen Feierstunde im zib an Bürgermeister Werner Kolterund die Mitglieder der Steuerungsgruppe.

Vor zwei Jahren erhielt Unna den Titel Fairtrade-Stadt. Seitdem wurden viele interessante Projekte, wie z.B. die Faire Schokolade oder der Faire Einkaufsführer erfolgreich umgesetzt, die jetzt auch mit zur Rezertifizierung beigetragen haben. Nach Erfüllung aller Kriterien darf Unna sich nun für weitere vier Jahre den Titel „Fairtrade-Stadt“ tragen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.