Die Kunst der Weisheit besteht darin, zu wissen, was man übersehen muss.

Anzeige
Massen: Die Sicherheit der Parkflächen vor der Schillerschule sollten in einen sicheren Zustand gebracht werden. |

Was ich hier einmal aufzeigen möchte will ich nicht durch diese Brille sehen.

In diesem Fall geht es um Zuständigkeiten innerhalb der Verwaltung, fehlende Mittel oder es fehlt einfach der Hinweis auf die Gefährlichkeit die in diesem Bereich vorhanden ist.

Der Ort: ein öffentlicher Parkplatz vor der Schillerschule (Grundschule)!

Was ist hier festzustellen:

- Eine Grenzmauer im Privatbesitz verfällt und ist eine Gefahrenquelle für Parker und Kinder die sich hier aufhalten.

- Der Belag der Flächen ist in einem Maroden Zustand und bedarf einer dringenden Reparatur.

- Die Sauberkeit der Parkflächen ist dringend erforderlich.

- Die Vertreter der Ortsparteien könnten beim ausschmücken der Schaukästen auch einmal einen Blick nach unten richten um die Situation zu beurteilen.

Ich würde mich freuen, wenn im Sinne unserer Kinder und Enkelkinder hier eine schnelle Abhilfe erfolgen könnte.

Bevor ich es vergesse, die Überwachung der Parkzeiten erfolgt durch die beauftragten Hostessen vorbildlich.

Einen Hinweis richte ich natürlich an die Verwaltung zur Kenntnis.

Ich wünsche allen Lesern meines Beitrages einen guten Start in die neue Woche.
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
9.648
Rainer Bresslein aus Wattenscheid | 20.04.2015 | 08:50  
8.533
Jochen Menk aus Oberhausen | 20.04.2015 | 12:15  
12.704
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 20.04.2015 | 20:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.