Die Roboter kommen - Auszeichnung für Schulen im Kreis Unna

Anzeige
20 Lehrkräfte aus den ausgezeichneten Schulen mit Dr. Michael Dannebom, (Geschäftsführer der WFG Kreis Unna), Markus Fleige (Vorstand TECHNIK BEGESITERT e.V.), Prof. Winfried Pinninghoff (Vorstand der KARL-KOLLE-Stiftung) und Anica Stock (Projektleiterin bei der WFG Kreis Unna). (Foto: WFG Unna)

Unter dem Motto: "Schreib deine Robotergeschichte" konnten sich Schulen aus dem Kreis Unna in den letzten Wochen bei der Stiftung Weiterbildung der Wirtschaftsförderung Kreis Unna um eine Lego®-Roboter-Startausstattung zur AG Gründung bewerben. Gefragt waren gute Konzepte, die gemeinsam von inte-ressierten Schüler/innen entwickelt werden sollten.

Fünf Schulen aus dem Kreis Unna begeisterten die Jury dabei besonders: Heinrich-Bußmann-Schule, Lünen, Willy-Brandt-Gesamtschule, Bergkamen, Städt. Gymnasium Kamen, Peter-Weiß-Gesamtschule, Unna und die Humboldt-Realschule Bönen.

Sie erhalten ein Starterpaket zur AG-Gründung, welches aus Lego®-Robotern, einer Lehrkräfte-Fortbildung sowie der Startgebühr für einen Wettbewerb der World-Robot-Olympiad-Wettbewerb (WRO) besteht. Zudem werden neun weitere Schulen aus dem Kreis Unna für ihr Engagement belohnt. Eine Lehrer-Fortbildung & WRO-Wettbewerbsteilnahme erhält neben der Gesamtschule Fröndenberg die Josef-Reding-Schule Holzwickede.

Am 30. Mai 2015 findet in Kooperation mit der TWS Schwerte ein Regionalwettbewerb mit 24 Startplätzen statt, an dem die Schulen teilnehmen werden. Dort ist eine Weiterqualifizierung zum Deutschlandfinale und im besten Fall dann eine Teilnahme am Weltfinale in Katar möglich.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.