Einbrecher und Diebe in Unna unterwegs

Anzeige
Unna: Unna |

Zahlreiche Meldungen zu Wohnungseinbrüchen musste die Polizei in Unna am Wochenende aufnehmen.

Am Freitag, 5. Dezember, zwischen 16.20 und 19.40 Uhr, hebelte Unbekannte in Unna-Massen in der Straße Zum Schanzengraben die Terrassentür zu einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf. Die Täter durchsuchten die Wohnung und entwendeten Bargeld.

Am selben Tag zwischen 16 und 17.40 Uhr hebelten Einbrecher ein Fenster eines Einfamilienhauses an der Habichtstraße in Königsborn auf. Gestohlen wurden Bargeld und Schmuck.

Am Samstag, 6. Dezember, kam es in der Zeit von 17.15 bis 20.05 Uhr zu einem Wohnungseinbruch in einem Mehrfamilienhaus in der Straße Bergenkamp in Unna. Hier hebelten Unbekannte eine Balkontür auf, drangen in die Wohnung ein und entwendeten Bargeld.

Am selben Tag zwischen 10.30 und 10.40 Uhr entwendete ein unbekannter Täter an einem Kiosk in der Bahnhofstraße das auf dem Verkaufstresen stehende Sparschwein, das das Kaffeegeld für die Mitarbeiterinnen enthielt.

In der Nacht zu Sonntag, 7. Dezember, brachen unbekannte Täter die Eingangstür des Restaurants 'Refugio' in der Flügelstraße (Zugang von der Marcusgasse) auf. Die Einbrecher entwendeten Bargeld und einen Laptop aus dem Restaurant.

Hinweise bitte an die Polizei Unna (Tel. 02303/921-3120 oder unter 02303/921-0).
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.