Elf junge Menschen beginnen Berufsleben bei Zurbrüggen

Anzeige
Elf Auszubildende haben bei Zurbrüggen ihre Berufslaufbahn begonnen. (Foto: privat)
Unna: Zurbrüggen |

Unna. Insgesamt elf junge Frauen und Männer haben im August eine Berufsausbildung in den Zurbrüggen Wohn-Zentren Unna und Herne angefangen. Das Möbelhandelsunternehmen gehört bei den Vollsortimentern zu den Top 10 in Deutschland.

Ausbildung mit Zukunft


„Wir setzen gezielt auf Nachwuchs aus dem eigenen Hause und bieten jungen Menschen berufliche Perspektiven. So können wir uns optimal den zukünftigen Herausforderungen stellen. Denn wer bei uns gelernt hat, kennt unsere Firmenphilosophie“, sagt Christian Zurbrüggen, geschäftsführender Gesellschafter des Familienunternehmens, das neben Unna und Herne noch weitere große Wohn-Zentren in Oelde, Bielefeld und Delmenhorst betreibt. Mit rund 290 Millionen Euro Jahresumsatz und 1.600 Mitarbeitern gehört Zurbrüggen mit zu den Marktführern in Deutschland.

Die neuen Azubis – vier Einzelhandelskaufleute, fünf Bürokaufleute, eine Fachkraft für Lagerwirtschaft und eine Gestalterin für visuelles Marketing – werden innerhalb der kommenden drei Jahre gezielt auf die Abschlussprüfung und praxisnah auf das spätere Berufsleben vorbereitet.

Chance auf Karriere im Unternehmen

Durch die enge Zusammenarbeit mit der Berufschule in Unna (Büro), der Schule in Witten (Lagerlogistik) und der Möbelfachschule in Köln (Einzelhandel) findet die Ausbildung im Unternehmen auf hohem Niveau statt. Zudem werden die jungen Männer und Frauen während ihrer gesamten Ausbildung intensiv von erfahrenen Ausbildern betreut, die ihnen in allen Fragen mit Rat und Tat zur Seite stehen. „Jeder Auszubildende hat die Chance, bei entsprechender Motivation und mit beruflichem Einsatz Karriere in unserem Unternehmen zu machen", betont Christian Zurbrüggen.

Auch im kommenden Jahr bietet Zurbrüggen Jugendlichen verschiedene Ausbildungsberufe mit interessanten Zukunftsperspektiven. Der nächste Ausbildungsstart ist am 1. August 2014. Interessenten sollten sich frühzeitig bewerben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.