Europameister auf Stippvisite - Dieter Eilts in Unna

Anzeige
Andreas Tracz freute sich "wie Bolle" über den von Bruder Michael organisierten Kurzbesuch von Dieter Eilts. (Foto: privat)

Andreas Tracz, Geschäftsführer der K&K Networks GmbH aus Unna konnte sich jetzt über unerwarteten Besuch freuen. Sein Bruder Michael hatte die Stippvisite von Fußball-Europameister Dieter Eilts organisiert, der zur Zeit mit seiner Fußballaschule in Unna unterwegs ist.

Bei einem lockeren Plausch tauschte man sich zu aktuellen Themen des Fußballs aus. Dieter Eilts, der bei der Europameisterschaft 1996 von der englischen Presse respektvoll „Lord Eilts“ genannt wurde ist Bremer Urgestein. Für Werder Bremen absolvierte er 390 Spiele. Er ist überzeugt, dass die neue Saison noch spannender wird und „sein“ Verein noch etwas weiter nach oben klettern wird.

Einer Einladung seitens Andres Tracz, als Vorstopper bei den alten Herren von Blau-Rot Billmerich „mit zu zocken“ lehnte er aber dann doch freundlich lächelnd ab.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.