Ev. Jugend Holzwickede: Jugendheim wird Zauberschule

Anzeige
Von Zauberern, Hexen und Hauselfen: Die Evangelische Jugend Holzwickede erweckt die Welt von Harry Potter zum Leben. (Foto: privat)

Am vergangenen Wochenende begann das zauberhafte Schuljahr in der berühmten Schule für Hexerei und Zauberei „Schloss Elchrich“. Über 30 kleine Zauberlehrlinge im Alter von fünf bis elf Jahren bekamen von den schuleigenen Briefeulen einige Tage vorher ihren lang ersehnten Brief, in dem sie als neue Schülerinnen und Schüler aufgenommen wurden.

Klingt nach Harry Potter, ist aber die Abenteuernacht der Evangelischen Jugend Holzwickede und Opherdicke, die den Teilnehmern einen bunten Abend in der abenteuerlichen Welt der Zauberer und Hexen ermöglichte. Von Quidditch über den Hauspokal, Verwandlungszaubern und Butterbier ließen die Veranstalter die magische Welt von Hogwarts in Holzwickede entstehen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.