Familien in Unna präsentieren schon seit Jahren ihre Schätze in der Adventzeit.

Anzeige
Unna: Bürger aus Unna stellen ihre Krippenschätze in der Stadtkirche vor. |

Nachdem wir nun unseren Krippenstall pünktlich zum Weihnachtsfest nutzen können, wollte unsere Enkelin auch die Krippen einiger Familien betrachten.

Wir machten uns auf den Weg zur Stadtkirche in Unna, dort veranstaltet der Förderverein mit großem Aufwand eine Krippenausstellung.

Einige Angaben zum Gotteshaus: Die Stadtkirche ist die älteste Kirche in der Stadt Unna. Sie ist über 680 Jahre alt. Die Menschen haben über 145 Jahre lang an der Kirche gebaut.

Angefangen wurde sie im Jahre 1322 und im Jahre 1467 war sie endlich fertig.
Ein Besuch der Kirche ist zu empfehlen.

Ein Dank sei an die Familien gerichtet, die ihre Schätze zur Betrachtung dem Förderverein der Stadtkirche Unna zu treuen Händen überlassen.

Nicht zu vergessen sind die Menschen die dem Förderverein angehören und seit über 50 Jahren für finanzielle Mittel sorgen um die Kirche auch folgenden Generationen zu erhalten.

Nun noch einiges zur Krippenausstellung, meine Enkelin war von der Anzahl der verschiedenen Krippen überrascht.

Hier haben kreative kleine und große Künstler hier können bewiesen.

Viele verschiedene Materialien fanden eine Anwendung: Ton – Holz – Papier – selbst eine Krippe aus Wolle gestrickt.

Nun habe ich ein Problem, die Anzahl der Krippen und Details habe ich gern festgehalten!

Eine Auswahl ist natürlich nicht so einfach, ich hoffe die Leser meines Beitrag haben ein Einsehen und wählen ihre Lieblingsmotive.

Viel Freude beim Betrachten der Motive und ein besinnlichen 3. Advent.

4
2
2
2
1 3
2
1
2
1
2 3
1
1
1
1
2
1
1
1
2
2
1
1
2
1
2
3
1
1
2
1
1
3
1
1 2
1
1 2
2
1
1
2
1
2
1
2
1
2
1
1
2
15
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
11 Kommentare
41.139
Günther Gramer aus Duisburg | 12.12.2014 | 12:30  
41.139
Günther Gramer aus Duisburg | 12.12.2014 | 12:30  
41.139
Günther Gramer aus Duisburg | 12.12.2014 | 12:30  
23.889
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 12.12.2014 | 12:41  
26.329
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 12.12.2014 | 12:58  
57.182
Hanni Borzel aus Arnsberg | 12.12.2014 | 13:29  
23.889
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 12.12.2014 | 18:06  
23.889
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 12.12.2014 | 18:23  
4.486
Christel Wismans aus Emmerich am Rhein | 12.12.2014 | 19:17  
10.886
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 12.12.2014 | 23:11  
2.135
Elke Hahne aus Arnsberg | 13.12.2014 | 11:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.