Flüchtlinge in Holzwickede "gestrandet" - Danke für unbürokratische Hilfe

Anzeige
Manchmal hilft auch einfach eine Umarmung: Holzwickeder Bürger halfen syrischen Flüchtlingen in einer Notsituation. (Foto: privat)

Überforderung, Chaos, Fehlplanungen - Der stete Zustrom an Flüchtlingen stellt Behörden und Ehrenamtliche jeden Tag aufs neue vor schier unlösbare Probleme. Da ist es trotz allen Engagements kaum vermeidbar, dass es zu Situationen wie dieser kommt:

Um ca. 20 Uhr stand am Freitagabend (2. Oktober) ein Bus mit etwa 50 Flüchtlingen vor dem Holzwickeder Rathaus. Die Grünen tagten gerade bei ihrer Fraktionssitzung, als sich der Busfahrer bemerkbar machte und den erstaunten Politikern mitteilte, dass er vier Personen in Holzwickede absetzen solle und noch weitere Flüchtlinge in andere Kommunen bringen müsse.

Der Busfahrer konnte lediglich gebrochen deutsch sprechen und zeigte den Anwesenden eine Liste mit Namen. Vier Flüchtlinge - ein Mann, eine Frau und zwei
Kinder ca. zehn Jahre alt, aus Syrien mit Gepäck in Plastiktüten - sollten in Holzwickede untergebracht werden.

Uli Bangert und Friedhelm Klemp versuchten daraufhin telefonisch, Mitarbeiter
der Verwaltung zu erreichen, die allerdings zum alljährlichen Betriebsausflug unterwegs waren. Der Grüne sachkundige Bürger Mesut Hesso konnte telefonisch für die Flüchtlinge übersetzen, da er ebenfalls wie auch die Ankömmlinge kurdischer Abstammung ist.

Die syrischen Flüchtlinge waren bereits seit 8 Uhr morgens mit dem Bus unterwegs und so kümmerte man sich nun erst einmal um das leibliche Wohl und versorgten die Flüchtlinge mit Kuchen und Getränken. Da sie nichts weiter zu Essen dabei hatten, wurde noch schnell, kurz vor Ladenschluss, eine Kiste mit Grundnahrungsmitteln und Wasser für die Syrer eingekauft, da ja auch das lange Wochenende anstand.

Gegen 21 Uhr kamen dann auch Mitarbeiter der Verwaltung, die die Flüchtlinge dann in Empfang nahmen und in der Flüchtlingsunterkunft an der Bahnhofstraße unterbrachten.

Die Flüchtlinge waren, laut Verwaltung wohl bereits für Freitag um 11 Uhr angekündigt worden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.