Gegen Rassismus und Gewalt - Offizielles Schild hängt nun in der Bürgerhalle

Anzeige
Bürgermeister Werner Kolter und Pate André Decker mit dem neuen Schild „Unna ohne Rassismus“ in der Bürgerhalle im Unnaer Rathaus. (Foto: Stadt Unna)
Unna: Bürgerhalle im Rathaus |

Nun ist es deutlich zu lesen: Als bundesweit neunte Stadt trägt Unna den Titel „Stadt ohne Rassismus – Stadt mit Courage.

Am 26. November 2014 war der Kreisstadt Unna dieser Titel verliehen worden. Eine engagierte Schülergruppe hatte in Zusammenarbeit mit dem Runden Tisch gegen Gewalt und Rassismus und dem Kommunalen Integrationszentrum die Vereinbarung gegen Rassismus erarbeitet.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.