Gemeinsamer Martinszug der St. Mariengemeinde und Schillerschule in Massen.

Anzeige
Massen: Die St. Marien Gemeinde und die Schillerschule in Massen veranstalteten einen gemeinsamen St. Martinstzug. |

Die Kinder mit ihren Eltern trafen sich am 15. November um 17 Uhr in der Marienkirche zu einem Kinderwortgottesdienst.

Danach zogen alle Teilnehmer gemeinsam, voran "St. Martin auf dem Pferd" durch die Straßen von Massen zur Schillerschule, das Blasorchester aus Kaiserau unterstützte den Gesang der Kinder und Erwachsen.

Die traditionellen Martinslieder: Sankt Martin …, Laterne ..., Ich geh mit …, Durch die Straßen…, Abends wenn es dunkel … usw. wurde mit großer Freude gesungen .

Auf dem Schulhof endete der Schillerschule endete der Umzug.

Im Schein von aufgestellten Feuerschalen wurde die Martinsgeschichte erzählt.
Danach bestand die Möglichkeit, bei Kinderpunsch, Bratwurst und Stockbrot ins Gespräch zu kommen.

Die Organisatoren, Herr Horstmann (Ortspolizist) und der Ordnungsdienst waren froh diesen Martinszug mit fast 500 Teilnehmern ohne Zwischenfälle ans Ziel zu bringen.

Der Reinerlös dieses geht an den Kinderhospizdienst in Unna.

Viel Freude beim Betrachten der Motive.

2
1
1
1
1
1
1
2
3
2 2
1 2
1
2
1
2
1
2
1
1
2
2
1
2
1
1
1
1
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
45.878
Renate Schuparra aus Duisburg | 16.11.2014 | 21:35  
30.956
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 16.11.2014 | 21:47  
26.329
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 16.11.2014 | 21:52  
8.488
Werner Schäfer aus Bochum | 16.11.2014 | 22:03  
8.636
Eckhard Schlaup aus Gladbeck | 16.11.2014 | 22:48  
6
Unsere Ponywiese aus Unna | 20.11.2014 | 12:03  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.