Gipfeltreffen der Partnerstadt-Schulen

Anzeige
Unna: Unna |

Die Lehrkräfte der europäischen Partnerschulen aus Ajka, Palaiseau, Pisa und Unna-Massen trafen sich zu einem Lehrerprojekttreffen in der englischen Lanchester E.P. Primary School.

Im Gepäck hatten sie eindrucksvolle Entwürfe für einen gemeinsamen multilingualen europäischen Kunstkalender in vier Sprachen: Die Kinder in den Partnerschulen haben ausdrucksvolle Bilder in Anlehnung an berühmte Künstler aus ihren Heimatländern gestaltet. Gemeinsam starteten die Schulen zum Schuljahresbeginn das interessante Erasmus+-Projekt „Auf den Flügeln der Fantasie durch Europa“. Die Massener Sonnenschule koordiniert die europäische Teamarbeit und fördert als Europaschule in NRW so den Austausch der Partnerschulen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.