Intakt gibt Benefizkonzert für die Flüchtlingsarbeit in Unna

Wann? 27.02.2016 17:00 Uhr

Wo? Kirche St. Martin, Unna-Süd, Martinstraße 32, 59423 Unna DE
Anzeige
Unter Leitung von Hendrik Giebel singt der Chor „Intakt“ Lieder aus aller Welt. (Foto: privat)
Unna: Kirche St. Martin, Unna-Süd |

Mit einem Benefizkonzert am Samstag, 27. Februar, um 17 Uhr in der Kirche St. Martin, Martinstraße 32, möchte der Chor „Intakt“ einen aktiven Beitrag zur Unterstützung der Flüchtlingsarbeit in Unna leisten.

Unter Leitung von Hendrik Giebel singt der Chor Lieder und Songs aus aller Welt, „über Gott und die Welt“, Pop, Musical, Gospel und neues geistliches Liedgut. Zudem wird Damian Ostrow den Chor nicht nur am Klavier begleiten, sondern auch zwei Solostücke spielen.

Statt Eintritt bittet der Chor um Spenden, die zwei Projekten der Flüchtlingsarbeit zugute kommen werden. Die Spenden werden für zwei Projekte der Flüchtlingsarbeit in Unna sein: Die neue Caritas Einrichtung für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in der Martinstraße sowie für den Arbeitskreis Flüchtlingshilfe der Caritas, in der sich zahlreiche Bürger aus Unna ehrenamtlich Flüchtlinge im Alltag unterstützen.

Das Konzert selber soll auch zu einem Ort der Begegnung werden, denn die Flüchtlinge sind zu diesem Konzert eingeladen.

Spendenkonto: Caritasverband Kreis Unna e.V.
IBAN DE58 4726 0307 0010 0802 00,
BKC Paderborn, Stichwort: Flüchtlingsarbeit
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.