Jahresdienstbesprechung bei der Jugendfeuerwehr Unna-Süd

Anzeige
Die Jugendfeuerwehr am Tag der Dienstbesprechung
 
Patrick Schüssler, Niclas Hempert, Hermann Lüer und Michael Hartmann
Unna: Feuer- und Rettungswache Unna | Montag, 26. Januar 2015 I 18:00 bis 20:00 Uhr

Jugendliche sind hier genau richtig und gut aufgehoben


Die Jugendlichen kommen aus den Ortsteilen Unna-Mitte, Billmerich und Kessebüren. Es sind zurzeit 26 Jungen und 3 Mädchen im Alter von 10 bis 17 Jahren. Zum Betreuungs- und Ausbildungsteam gehören 9 Personen davon sind 3 Feuerwehrfrauen.

Wir sind heute hier zusammengekommen, um das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren zu lassen, so Jugendwart Patrick Schüssler. Unter den Gästen waren auch der stellvertretende Wehrleiter Michael Hartmann, Stadtjugendwart Hermann Lüer, Bürgermeister Werner Kolter und einige Zug- und Löschführer.

Bürgermeister Werner Kolter dankte den Jugendlichen für ihr Engagement und betonte die gute Kameradschaft unter den Jugendlichen. Ein besonderes „Dankeschön“ ging aber an die vorbildliche Arbeit der Ausbilder und an den Stadtjugendwart Herrn Lüer. Mir war es wichtig, hier heute Flagge zu zeigen, betonte Werner Kolter.

Im zurückliegenden, ereignisreichen Jahr 2014, so der Jugendwart absolvierte die Gruppe 27 Dienstabende. Dabei standen sowohl Grundlagen der Feuerwehrarbeit, wie zum Beispiel FwDV3, Technische Hilfe, Knoten und Stiche, als auch jede Menge andere Aktivitäten auf dem Dienstplan. Wir wurden von der Jugendfeuerwehr Cuxhaven zu einem Jubiläum eingeladen und verbrachten hier im Norden 2 Tage mit Spiel und Spaß.

Es gehörten auch ein Überraschungsdienst in Bochum mit Besichtigung des Bergbaumuseums, gemeinsame Sportveranstaltungen mit den Jugendfeuerwehr-gruppen West und Ost, eine Sommerfreizeit an der Aggertalsperre , Köln mit dem Schokoladenmuseum und dem Aqualand gehörten zum „tollen“ Freizeitprogramm.
Auch die Kameradschaftspflege mit der Partner-Jugendfeuerwehr aus Dongen kam bei einem Besuch im Oktober nicht zu kurz.

Wir haben etwa 200 Stunden Zeit miteinander verbracht, so formulierte es Jugendwart Patrick Schüssler. Davon sind 48 % allgemeine Jugendarbeit und 52 % feuerwehrtechnische Ausbildung.

Die Gruppe der Jugendfeuerwehr Unna-Süd ist im Gegensatz zum Vorjahr etwas kleiner geworden. Jugendliche, die das 18. Jahr erreicht haben, wechselten in die aktive Wehr. Aber auch private Veränderungen haben dazu beigetragen. Dennoch konnte die Gruppe 9 Neufaufnamen verzeichnen. Die Kapazität für Neuaunahmen ist aber nicht ausgereizt.
Die Jugendfeuerwehr freut sich weiterhin auf jeden Jugendlichen, der hier einen Platz einnehmen möchte.

Die Jugendflamme, ein Ausbildungsnachweis in Form eines Abzeichens für die Jugendfeuerwehr der Stufe 1 wurde 8 mal und die Jugendflamme der Stufe 2 wurde 6 mal verliehen.


Ein kurzer Blick auf das Jahr 2015
Die Gruppe wird zusammen mit den Gruppen West und Ost am Landeszeltlager in Bremen teilnehmen. Auch Stadtjugendfeuerwehrwart Hermann Lüer wird die Gruppen begleiten.

Jubiläumsfeier „50 Jahre Jugendfeuerwehr Kreis Unna“
Bei dieser Jubiläumsfeier und des damit verbundenen 9. Kreisfeuerwehrtages am 20.06.2015 auf dem Marktplatz unserer Kreisstadt Unna wird die Jugendfeuerwehr-Süd auch dabei sein. Zu Ihren Aufgaben gehören unter anderem die logistischen Vorbereitungen zu diesem Tag.

Sparkasse Unna-Kamen ermöglicht die Anschaffung eines Autos
Mit einer Spende von 20.000 Euro, so der stellvertretende Wehrleiter Michael Hartmann, ist es uns möglich, das alte Auto für Fahrten mit Jugendlichen durch ein neues Fahrzeug zu ersetzen.

Die Jugendfeuerwehr der Kreisstadt ist gut aufgestellt
Die drei Gruppen West, Ost und Süd haben zurzeit 88 Jugendliche. Davon sind 79 Jungen und 9 Mädchen. Verstärkung ist aber immer gerne bei uns willkommen. So der Stadtjugendwart und Hermann Lüer und stellvertretende Wehrleiter Michael Hartmann.

Zum Abschluss
Mein Dank und der meines Stellvertreters Niclas Hempert geht an alle Jugendlichen, Betreuer und Ausbilder, die uns im letzten Jahr unterstützt haben.
Unser Dank geht natürlich auch an den Stadtjugendwart, die Wehr-und Wachenleitung,die Löschgruppen und Eltern der Jugendlichen.

Kontakt
Patrick Schüssler
Jugendwart Unna-Süd
Telefon: 0176 76787973
E-Mail: p.schuessler@gmx.de

Niclas Hempert
Stellvertretender Jugendwart Unna-Süd
Telefon: 0175 4143042
E-Mail: niclas@hempert.de


Zum Thema unsere Jugedfeuerwehr
» Ein Abend bei der Jugendfeuerwehr Unna-West

Fotos © Jürgen Thoms
27.01.2015 16:40:36
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
10.197
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 30.01.2015 | 17:53  
9.720
Jürgen Thoms aus Unna | 02.02.2015 | 20:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.