KinderKrebshilfe bekommt eine Spende von 360,00 Euro.

Anzeige

Nicht nur davon sprechen, Karl-Rüdiger Barth macht es, er tut was Gutes für die KinderKrebshilfe.
Dem Geschäftsmann ist es ein großes Anliegen krebskranken Kindern zu helfen. Gemäß dem Aktionsmotto der Spendenaktion, von Monika und Dieter Rebbert, "Gemeinsam krebskranken Kindern Hoffnung schenken" spendete Karl-Rüdiger Barth für die "MAARI-Patenschafts-Aktion der Stiftung Deutsche KinderKrebshilfe 360,00 Euro".
Als der Geschäftsmann den Scheck sah legte er noch kurzfristig 10,00 Euro dazu um die Summe rund zumachen. Wir und die Kiddies sagen für diese Summe „Danke“.

Auf dem Bild von links: Karl-Rüdiger Barth (Fa. ITSB ) Dieter Rebbert und Monika Rebbert (KinderKrebshilfe) und Liana (die Tochter von Karl-Rüdiger Barth)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.