Kita im Lebenszentrum Königsborn backte für „Ein Herz für Kinder“

Anzeige
Die Jungen und Mädchen der Kita im Lebenszentrum Königsborn hatten jede Menge Spaß bei der Backaktion. (Foto: privat)
Unna. Für die Kinder der Kita im Lebenszentrum Königsborn wurde es klebrig und vor allem bunt. Sie hatten die schöne Aufgabe, Weckmänner zu backen und zu verzieren. Stefan D. Klinker, Leiter der bofrost-Niederlassung Bergkamen, brachte den Kindern die Weckmänner sowie bunte Streusel, Rosinen und Zuckerguss zum Dekorieren vorbei.

Backaktion machte den Kindern viel Spaß

„Die Kinder haben sich richtig ausgetobt: Backen, kunterbunt Verzieren, wie es ihnen gerade einfiel, und zwischendurch mal etwas Naschen. Das war für sie einfach toll“, beschreibt Klinker seinen Besuch bei den Kindergartenkindern. Das Ganze diente einem guten Zweck: Die Backaktion kommt der Hilfsorganisation „Ein Herz für Kinder“ zugute. Für jedes süß verzierte Hefefigürchen spendet bofrost einen Euro. So sorgten Klinker und die kleinen Weckmann-Bäcker aus Unna für 110 Euro mehr im Spendentopf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.