Mit dem „Energiespar-Kasper“ auf der Jagd nach Energieräubern

Anzeige
Kinder lernen Energiesparen mit dem Kasper. (Foto: Puppentheater D.Kussani)
Unna: Katharinenschule | Puppentheater gibt Kindern wertvolle Tipps zum Energiesparen

Im Rahmen der Agenda 21 Arbeit und in Verbindung mit dem Projekt „Schule der Zukunft“, hat der Bereich Umwelt der Kreisstadt Unna den Energiekasper vom Puppentheater Dieter Kussani nach Unna eingeladen.

Am Dienstag (11. Dezember 2012) um 9.00 Uhr und 10.30 Uhr gibt der Energiesparkasper zwei Vorstellungen in der Aula der Katharinenschule. In 2 Vorstellungen können sowohl Kinder der Katharinenschule als auch Kinder der Nicolaischule den Energiekasper kennenlernen.

Weltweit gehört die rationelle Nutzung von Energie zu den großen Herausforderungen unserer Zeit. Steigende Energiepreise und Umweltbelastungen erhöhen das öffentliche Interesse an den Möglichkeiten Energie einzusparen. Das Bewusstsein hierfür zu schärfen, Tipps und alltagstaugliche Regeln für den Umgang mit Energie zu vermitteln ist das Anliegen der siebten Deutschland-Kampagne „Kasper und der Energieräuber“, die das Puppentheater Dieter Kussani im Auftrag des Umweltbundesamtes durchführt.

Weitere Vorstellungen gibt es möglicherweise im nächsten Jahr, so dass alle Unnaer Kinder den Energiesparkasper einmal sehen können.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.