Nun auf Wunder wartet man oft länger, wir hatten Glück, nach vier Wochen war es vollbracht!

Anzeige
Eine unendliche Geschichte ist nach gut vier Wochen beendet!
Massen: Vandalismus beschäftigt Behörden .... |

Ich berichtete vom Vandalismus an der Bushaltestelle „Massener Bahnhof Str.“

Mein erster Beitrag zeigte bereits Bemühungen!

Ab jetzt sind viele Stellen mit dem Vorfall beschäftigt!


Am 31. März 2016 war schon ein Erfolg angekündigt.

Die Bruchstücke des Sicherheitsglases wurden zur Seite gefegt, der Mitarbeiter hatte sicher keine Schaufel und kein Kehrblech zur Hand.

Am 21.04.16 stellte ich fest, die Scherben liegen noch immer an der gleichen Stelle, etwas hatte sich geändert, Löwenzahn verschönerte den Schandfleck.

Ich wollte die Verantwortlichen Stellen nochmals auf diese Situation hinweisen!

Aber in der Nacht vom 21. auf den 22.04.16 muss ein rettender Engel vor Ort die Scherben entsorgt haben.

Meinen Dank richte ich an alle Beteiligten, die hier im Einsatz waren.
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
10.141
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 27.04.2016 | 14:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.