Osterrock-Workshop der Jugendkunstschule: Anmeldung bis 23. März!

Wann? 09.04.2017 12:00 Uhr

Wo? Jugendkunstschule, Kurpark, 59425 Unna DE
Anzeige
Früh übt sich, wer ein echter Rockstar werden will: Mit dem Workshop der Jugendkunstschule. (Foto: JKS)
Unna: Jugendkunstschule |

Wer singt, Gitarre, Bass, Klavier, Schlagzeug oder ein Blasinstrument spielt und gern mit anderen in einer Rockcombo Musik machen möchte, für den ist der fünftägige Rock-Crash-Kurs "Osterrock" der Jugendkunstschule unabhängig vom Alter richtig. Ab Sonntag, 9. April, können Kinder und Jugendliche lernen, wie ein richtiger Rockstar zu musizieren.

Aufgeteilt ist dieser Workshop in Instrumentalunterricht und Band-Coaching. Neben einer Kinder- und einer Jugendcombo ist in diesem Jahr auch eine 50+Band geplant.

Vermittelt werden Instrumental- und Groovepraxis, Grundlagen der Harmonielehre und des Arrangements von Pop- und Rockstücken. Entsprechend dem Alter und der Vorerfahrung der Teilnehmer entstehen Combos, die ein Programm erarbeiten, das schließlich am Gründonnerstag im Musikclub der Lindenbrauerei auf der Bühne präsentiert wird.

Für die Einteilung in Combos bittet die JKS um Mitteilung von gespielten Instrument, Alter und Vorerfahrungen an Sabine.Miermeister@stadt-unna.de.
Insbesondere Schlagzeuger und Bassisten jeden Alters werden noch gesucht. Anmeldeschluss ist der 23. März. Die Anmeldung kann bei der VHS Unna telefonisch unter 02303/103714 oder unter www.vhs.unna.de online erfolgen sowie über das Anmeldeformular der JKS unter www.jksunna.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.