Pilgern über den Haarstrang

Anzeige

Ökumenische Pilgergruppe bereitet Wanderung vor

Gastfamilien in Unna gesucht

UNNA - In acht Wochen ziehen über 50 Pilger von Werl nach Breckerfeld. Eine Ökumenische Pilgerwanderung auf dem Jakobsweg führt die Gruppe auch durch die Städte Unna, Dortmund, Herdecke und Hagen. Jetzt haben sich die Pilger erstmals getroffen, um ihre gemeinsame Zeit unterwegs zu planen. Ausgestattet wurden sie schon mal mit kräftigen Wanderstöcken, die zu einer Pilgerreise dazu gehören. Die Initiatoren Edgar Terhorst, Dekanatsreferent aus Kamen und Pfarrer Dirk Heckmann vom Ev. Kirchenkreis Unna suchen aber noch nach Gastgebern, die einzelnen Pilgern je eine Nacht vom 23. bis 26 Juli ein Quartier bieten.

Interessierte können sich melden bei Edgar Terhorst 02307-2084470 oder Dirk Heckmann 02303-288180.

Die Pilgerroute:
23.7.: Unna-Massen, 24.7.: Dortmund-Wellinghofen, 25.7.: Herdecke, 26.7.: Hagen-Eilpe
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.