Pkw-Aufbruch in Unna - Polizei fasst zwei Tatverdächtige

Anzeige
Zwei Verdächtige Täter wurden bei einem Pkw-Aufbruch am Donnerstag, 16 April, gefasst.
Unna: Stralsunder Straße |

Zwei Männer aus Litauen versuchten am Donnerstag, 16. April, um 1.20 Uhr einen grauen BMW 3 aufzubrechen. Später wurden sie von der Polizei gefasst.

Anwohner der Stralsunder Straße in Unna bemerkten vergangene Nacht verdächtige Geräusche und sahen, wie sich zwei Personen an einem abgestellten Wagen zu schaffen machten. Als sie flohen alarmierten Anwohner die Polizei, die die Verdächtigen auf der Massener Straße vorläufig festnahmen. Die beiden 22-jährigen Litauer wurden zur Polizeiwache in Unna gebracht. Bei dem grauen BMW war eine
Seitenscheibe eingeschlagen und die Blende des fest eingebauten
Navigationsgerätes bereits entfernt. Die Ermittlungen dauern an.
Hinweise nimmt die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303 921 3120
oder 921 0 entgegen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.