Polizeieinsätze in Unna vom 13.5. bis 17.5.2016

Anzeige

Während wir es uns über Pfingsten haben gut gehen lassen, gab es wieder einige Einsätze für die Polizei. Was zwischen Freitag, 13. Mai 2016, und Dienstag, 17. Mai 2016, unter anderem so passiert ist, lesen Sie hier.

Verkehrsunfall in Holzwickede: Am Freitag, 13. Mai, hat sich ein 33-jähriger Beifahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Langscheder Straße/Ruhrstraße in Holzwickede leicht verletzt. Der Hagener war gegen 18 Uhr im Audi eines 37-Jährigen auf der vorfahrtberechtigten Langscheder Straße unterwegs. Sie stießen mit dem BMW eines 23-jährigen Hamburgers zusammen, der aus der Ruhrstraßekam. Der 33-Jährige musste ambulant in einem Krankenhaus behandelt werden. Beide Autos wurden abgeschleppt, der Sachschaden beträgt etwa 16.000 Euro.

PKW-Diebstahl in Unna: In der Nacht zu Samstag, 14. Mai, bockten unbekannte Täter einen an der Hemmerder Landwehr auf einem Firmengelände abgestellten Audi A 3 auf Steine und Altreifen auf. Anschließend entwendeten sie alle Räder vom Fahrzeug. Hinweise bitte an die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303 921 3120 oder 921 0.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.