Rewe-Böning spendet 3.735 Euro an Kinderlachen e.V.

Anzeige
Nun übergaben Markt-Inhaber Florian Böning und Christian Barnick, Rewe Dortmund, den symbolischen Spendenscheck in Höhe von rund 3.735 Euro an Kinderlachen-Mitgründer Marc Peine. (Foto: privat)

Die gesamten Einnahmen vom Food-Festival spendete Rewe-Böning an den gemeinnützigen Verein Kinderlachen. Nun übergaben Markt-Inhaber Florian Böning und Christian Barnick, Rewe Dortmund, den symbolischen Spendenscheck in Höhe von rund 3.735 Euro an Kinderlachen-Mitgründer Marc Peine.

An insgesamt sieben Ständen konnten die Besucher von Pulled Pork Burgern
über gegrillten Lachs bis hin zu leckeren Waffeln alles ausprobieren und sich
richtig satt essen. Auch Kinderlachen e.V. war vor Ort und sorgte mit Maskottchen
Hummi, Kinderschminken und Glücksrad für jede Menge Spaß und Unterhaltung
insbesondere bei den kleinen Gästen.

„Dank der Spende können wir zahlreichen kranken und bedürftigen Kindern ihre Herzenswünsche erfüllen. Wir bedanken uns sehr bei Rewe-Böning für die Unterstützung bei unserem Engagement, die schwierige Situation von Kindern und Jugendlichen aus wirtschaftlich schwachen Familien zu verbessern“, erklärt Marc Peine, Mitgründer und Geschäftsführer von Kinderlachen e.V.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.