Rünther Himmelsbooten siegen in Datteln

Anzeige
Großer Jubel bei den Erstplatzierten aus Rünthe.
Bergkamen-Rünthe. Am Sonntag (16. Juni) sind die Himmelsbooten, das Drachenbootteam der evangelischen Kirchengemeinde Rünthe, beim 13. Dattelner Drachenbootcup im Rahmen des Kanu-Fun Wochenendes an den Start gegangen. Neben den Himmelsbooten waren auch die St. Barbara Dragons, das Drachenbootteam des Kanuvereins Rünthe, im Teilnehmerfeld.

Gestartet wurde in zwei Klassen, dem Fun-Cup und dem Fun-Sport-Cup. Beide Teams aus Bergkamen-Rünthe, die Himmelsbooten und die St. Barbara Dragons, starteten mit weiteren sechs Teams im Fun-Sport-Cup.

Nach insgesamt drei spannenden und teilweise recht knappen Vorläufen waren die Himmelsbooten und die St. Barbara Dragons punktgleich mit den Drachenreitern. Das versprach ein spannendes Finale zu werden.

Die drei Teams haben sich gegenseitig nichts geschenkt. Am Ende musste ein Fotofinish entscheiden, weil die Teams fast gleichzeitig ins Ziel gefahren sind. Erst bei der Siegerehrung sollten die Teams erfahren, wer gewonnen hat.

Auf dem dritten Platz haben es dann die St. Barbara Dragons geschafft, zweiter wurden die Drachenreiter. Sieger waren die Himmelsbooten. Bei der Bekanntgabe des Ergebnisses ging ein Jubelschrei durch die Reihen der Himmelsbooten. War es doch seit Gründung der Himmelsbooten das erste Mal, dass sie dort den Sieg geschafft haben. Dementsprechend groß war die Freude über den hart erkämpften Sieg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.