Sanierung der Ortsdurchfahrten in Unna beginnt am 8. August

Anzeige

Am 22. Juli 2016 wurde der Auftrag für die Sanierungsarbeiten an den Landesstraßen innerhalb der Ortsdurchfahrten der Kreisstadt Unna erteilt. In einem ersten Abstimmungsgespräch mit der Baufirma wurden Rahmenbedingungen ausgetauscht, wie zum Beispiel die Schulferien, das Weihnachtsgeschäft Möbelhaus
die Autobahnbaustelle Autobahnkreuz Dortmund-Unna und die Baumaßnahmen anderer Straßenbaulastträger (z.B. Baumaßnahme Hansastraße/Hochstraße).

In dem Gespräch wurde ebenfalls festgelegt, am 8. August zunächst mit den Sanierungsarbeiten an der Kreuzung Afferder Weg/Friedrich-Ebert-Straße sowie mit partiellen Reparaturarbeiten an der Hammer Straße zu beginnen. Hierbei handelt es sich um Schulwege, die noch innerhalb der Sommerferien fertiggestellt werden sollen.

Es folgen nun noch weitere Koordinierungsgespräche mit allen Beteiligten, in denen die Detailpläne und Bauzeiten für die Einzelmaßnahmen abgestimmt werden müssen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.