Schülerinnen und Schüler des Geschwister-Scholl-Gymnasiums zu Besuch im Landtag

Anzeige
Politik hautnah erlebten die Schülerinnen und Schüler des GSG. (Foto: privat)

21 Schülerinnen und Schüler des sozialwissenschaftlichen Kurses des Geschwister-Scholl-Gymnasiums Unna besuchten auf Einladung des SPD-Landtagsabgeordneten Hartmut Ganzke den Landtag Nordrhein-Westfalens

.

Die Zehntklässler erhielten, abseits der alltäglichen Hektik, eine private Führung des Landtagsabgeordneten Ganzke durch das Landtagsgebäude. Dabei erklärte ihnen Hartmut Ganzke die Arbeitsweise des Landesparlaments und berichtete über den Arbeitsalltag eines Landtagsabgeordneten. Höhepunkt der anderthalbstündigen Führung war der Plenarsaal, den die Unnaer Schülerinnen und Schüler betreten durften. Die jungen Menschen sahen hautnah die Plätze der Abgeordneten und der Landesregierung.

Der spannende Ausflug nach Düsseldorf endete mit einer Führung an der Rheinuferpromenade und einem gemütlichen Ausklang in der Altstadt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.