Seniorenberater beteiligen sich an Ehrenamts- und Ideenbörse

Anzeige
Günter Bleser (r.) und Hans Peter Winter (2.v.r.) stellten schon 2014 die Aktion „Senioren helfen Senioren“ der Kreispolizeibehörde Unna bei der Ehrenamts- und Ideenbörse im Unnaer Zentrum für Information und Bildung - am Lindenplatz vor. (Foto: Archivfoto)

Auf der diesjährigen Ehrenamts- und Ideenbörse präsentieren Seniorenberater der Kreispolizeibehörde Unna am Samstag, 18. März, von 10 bis 13 Uhr das Projekt „Senioren helfen Senioren“ der Kreispolizeibehörde Unna im Unnaer Zentrum für Information und Bildung.

Über Kleinkriminalität allgemein, aber auch die Aktion „Riegel vor – sicher ist sicherer“ (Schutz vor Wohnungseinbruch) können sich die interessierten Besucher am Info-Stand der Seniorenberater informieren. Und natürlich gibt’s auch Informationen darüber, wie man/frau Seniorenberater/In werden kann.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.