Tagesfahrt nach Essen der VdK

Anzeige

Nach Essen führte die erste Tagesfahrt des Jahresn des Sozialverbades VdK. Zwei gut besetzte Busse brachten die knapp 90 VdK-Mitglieder und Angehörige zunächst zur Villa Hügel. In vier Gruppen wurden die Besucher durch das altehrwürdige Gemäuer geführt und erfuhren viel über die Geschichte des Anwesens und der Familie Krupp. Mittagessen gab es in den "Tiroler Stuben" direkt am See. Bei der anschließenden Rundfahrt auf dem Baldeneysee stand für jeden Kaffee und Kuchen bereit.

(Foto: privat)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.