Tanken im Schatten des Kirchturms, ja ich war auch überrascht…..?

Anzeige
Hier ist die Zeit stehen geblieben ....
Billmerich: Nostalgisches Tanken im Schatten des Kirchturm .... |

Am Sonntag entdeckte ich diese nostalgische Tankanlage neben der evangelischen Kirche in Billmerich.

Da kam mir der Gedanke, auftanken und Tanken im Mittelpunkt des Ortes und dazu in der Nachbarschaft auch noch eine Bäckerei.

Tanken und auftanken, hier ist es möglich!
Noch wo gibt es diese Dinge noch, in dörflicher Gegend?

Eine Gastwirtschaft fand ich leider nicht mehr.

Ich wünsche einen erlebnisreichen Wochenausklang.
1 3
5
2
1
1
3
2
1
17
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
32.917
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 11.02.2017 | 17:09  
15.136
Gerd Szymny aus Bochum | 11.02.2017 | 23:13  
4.398
Andrea Gruß-Wolters aus Duisburg | 16.02.2017 | 12:12  
27.845
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 17.02.2017 | 09:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.