Unna: Mit Parfumflasche Wachmann verletzt

Anzeige
Unna: Bahnhofstraße | Bei einem Ladendiebstahl am Samstag, 18. Oktober, in einer Parfumerie in der Bahnhofstraße in Unna wurde ein Wachmann verletzt.

Gegen 12.40 Uhr beobachtete ein Mitarbeiter eines Sicherheitsunternehmen, der sich im Eingangsbereich befand, einen Mann bei einem Ladendiebstahl. Als der Wachmann versuchte, den Täter am Ausgang festzuhalten, schlug der Mann mit einer massiven Parfümflasche auf den Wachmann ein und flüchtete dann zu Fuß in Richtung Markt. Der Wachmann erlitt Kopfverletzungen und wurde mit einem Rettungswagen zum Krankenhaus gebracht.

Beschreibung des Täters: männlich, ca. 180cm groß, vermutlich Osteuropäer, 30-35 Jahre alt, normale Figur, schmales Gesicht, 3-Tage-Bart, kurze blonde Haare, bekleidet mit einer blauen Jeans, hellblauen Joggingjacke mit rot-weißen Bund. Hinweise nimmt die Polizei in Unna (02303-921-3120) entgegen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.