Unnaer spenden für Flüchtlinge

Anzeige
Werner Kleinhans (links), Frank-Holger Weber (2.v.l.) und Werner Clodt (2.v.r.) übergeben die Fahrräder an Denise Artmann (3.v.l.) und die Jugendlichen. (Foto: Privat)
Drei gut erhaltene Fahrräder hatte die Nachbarin von CDU-Ratsherr Werner Clodt aus Unna-Lünern zu verschenken. Der Politiker nahm umgehend Kontakt zur Wohneinrichtung für jugendliche Flüchtlinge am Stockumer Hellweg auf und konnte die Räder nun ihren neuen Besitzern übergeben.

Nicht nur die Drahtesel selbst, auch Fahrradbekleidung und Gutscheine für Textilien übergaben Clodt und seine Kollegen, die Ratsmitglieder Werner Kleinhans und Frank-Holger Weber. Denise Artmann, Leiterin der Einrichtung, würde sich über weiteres Beschäftigungsmaterial für ihre Schützlinge, wie Fußbälle, Tischtennisplatten oder Skateboards freuen. Spender können unter 02308/3899908 Kontakt mit der Wohneinrichtung aufnehmen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.