Unterwegs auf dem Feuerwehrtag in der Kreisstadt Unna

Anzeige
Hendrik zur Weihen, Ulrich Peukmann und Michael Hartmann
Unna: Schulzentrum Nord Unna-Königsborn | Samstag 13. Mai 2017 von 10:00 bis 16:00 Uhr

Wir möchten an diesem Tag das Hobby Feuerwehr vorstellen und viele für das ehrenamtliche Engagement begeistern

sagten Stadtbrandinspektor Hendrik zur Weihen, Kreisbrandmeister Ulrich Peukmann und der stellv. Wehrleiter Michael Hartmann.

Anlass für diesen Feuerwehrtag mit einem Leistungsnachweis für die Feuerwehren im ganzen Kreisgebiet ist das 112-jährige Bestehen der Löschgruppe Königsborn. Für die Freunde und Fans der Feuerwehr gab es ein umfangreiches Programm.
Dazu gehörten auf dem ganzen Schulgelände Einsatzübungen und Vorführungen. Fahrzeuge und Geräte wurden vorgestellt und es gab Tipps zur Brandverhütung und zum Einsatz von Rauchmeldern.

Ein Angebot für große und kleine Besucher


Für Kinder stand eine Hüpfburg bereit. Der Feuerwehrkasper aus Paderborn erklärte wie man sich vor Feuer schützen kann. Spiel und Spaß gab es auch für Familien die durch d eine „Familienrettungskarte“ geleitet wurden und so typische Tätigkeiten der Feuerwehr durchführen konnten. „Vor Ort“ auf dem Gelände war auch der aus der bekannten Fernsehserie „Toto & Harry“ Torsten Heim.
Von 12:00 bis 13:30 Uhr unterhielt die Big Band des Unnaer Geschwister-Scholl-Gymnasiums unter Leitung von Brigitte Schelter die Besucher.


Fotoimpressionen vom Feuerwehrtag in Unna
© Jürgen Thoms

14.05.17 22:40:03
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.